Referenz

Automobil-Museum, Safenwil, AG

Historische Fenster

Jahr
2015
Ort
Safenwil
Bauherr
Kalono Immobilien AG
Architekt
Rhomberg Bau AG, Worblaufen
Kompetenzen
Historische Fenster

Auf dem Gelände der Feinstickerei Hochuli & Co von 1897 macht die Emil Frey AG ein Stück Geschichte der Öffentlichkeit zugänglich. Seit 2015 beherbergt die Fabrikhalle ein Automobilmuseum mit Designikonen wie dem Jaguar E-Type, Toyota 2000 GT oder dem Aston Martin DB4 Vantage. Die originalen Doppelglasfenster mit ihren Cremonenverschlüssen aus der Gründerzeit konnten wir erhalten, sorgfältig restaurieren und mit modernem Isoglas ausrüsten.

www.emilfreyclassics.ch/museum/

×

Kontakt

Goldach

Vogel Fensterbauer AG
Rietbergstrasse 59
CH-9403 Goldach
Tel +41 71 846 60 30
info@vogel-fensterbauer.ch

Lausanne

COPO SA
En Budron H14
CH-1052 Le Mont-sur-Lausanne
Tel +41 21 651 08 00
info@co-po.ch

Buch

Bestellen Sie unser Buch jetzt →

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem exklusiven Buch.

In Deutsch, Französisch und Englisch dokumentiert der Fotoband auf 140 Seiten unser vielseitiges Schaffen durch Raum und Zeit. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch Häuser aus fünf Epochen mit ihren individuellen Fenstern. Machen Sie sich ein Bild von Profilen, Dimensionen und Beschlägen unserer Vogel-Fenstersysteme.

Buch bestellen