Referenz

Wohn- und Geschäftshaus MINERVA, Zürich, ZH

Sanierung, IV-Fenster

Jahr
2019
Ort
Zürich
Bauherr
Minerva Turicum AG, Wollerau
Architekt
ZANONI Architekten, Zürich
Kompetenzen
Historische Fenster

1840 erbaute Architekt Daniel Pfister das Hotel du Lac am damaligen Sonnenquai als markanten Kubus im klassizistischen Stil vor der mittelalterlichen Altstadt. In den 1930er-Jahren wurde das von Willy Bösiger nach Pariser Vorbild gestaltete Boulevard-Café „Select“ zum Treffpunkt der geistigen und kulturellen Avantgarde von Zürich. Bei der Renovation 2016 konnten wir 70 moderne IV-Fenster mit der Einteilung, Dimensionen und Profilierungen näher am Original aus den 1930er Jahren stilgerecht nachbauen.

PDF mit weiteren Informationen

×

Kontakt

Goldach

Vogel Fensterbauer AG
Rietbergstrasse 59
CH-9403 Goldach
Tel +41 71 846 60 30
info@vogel-fensterbauer.ch

Lausanne

COPO SA
En Budron H14
CH-1052 Le Mont-sur-Lausanne
Tel +41 21 651 08 00
info@co-po.ch

Buch

Bestellen Sie unser Buch jetzt →

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem exklusiven Buch.

In Deutsch, Französisch und Englisch dokumentiert der Fotoband auf 140 Seiten unser vielseitiges Schaffen durch Raum und Zeit. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch Häuser aus fünf Epochen mit ihren individuellen Fenstern. Machen Sie sich ein Bild von Profilen, Dimensionen und Beschlägen unserer Vogel-Fenstersysteme.

Buch bestellen